Walldürn

Biotopschutzbund Walldürn "Hochzeitswäldchen" wächst seit 15 Jahren kontinuierlich

42 Brautpaare pflanzten Bäume

Archivartikel

Walldürn.Auf Initiative des Biotopschutzbundes Walldürn ist es längst zur Tradition geworden, dass im Herbst alle Brautpaare, die in den vergangenen zwölf Monaten in Walldürn geheiratet haben, im "Hochzeitswäldchen" einen Baum pflanzen.

Diesmal haben sich 42 Brautpaare spontan bereiterklärt, eine Baumpatenschaft zu übernehmen. Gepflanzt wurden am Samstag Sommer- und Winterlinden, Stileichen,

...
Sie sehen 23% der insgesamt 1702 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00