Walldürn

Abgelenkte Autofahrerin

Überschlagen auf dem Feldweg

Archivartikel

Walldürn.Eine Autofahrerin hat sich am Sonntagabend auf einem Feldweg in Walldürn mit ihrem Fahrzeug überschlagen. Wie die Polizei mitteilte, blieb die 39-Jährige dabei unverletzt. Die Beamten vermuten, dass die Frau durch ihr Handy abgelenkt war, als sie mit ihrem Wagen etwa 200 Meter vor der Auffahrt zur L 577 im Gewann Kressenbach von der Fahrbahn abkam. Sie blieb mit ihrem Auto auf dem Dach im Feld liegen, der Sachschaden wird von der Polizei auf circa 5000 Euro geschätzt. pol