Walldürn

In der "Beuchertsmühle": Ann-Kathrin Schneider und Barbara Nagel traten auf / Indisches Menü

Abend stand ganz im Zeichen Indiens

Archivartikel

Walldürn. In der "Beuchertsmühle" genoss eine geschlossene Gesellschaft einen Abend im Zeichen Indiens. Über 100 Gäste waren der Einladung zu einem Indischen Abend gefolgt. Der Besitzer und Küchenchef Norbert Kilian hatte dazu ein viergängiges indisches Menü komponiert. Auch das Ambiente der Mühle hatte sich für diesen Abend verwandelt: Bunte Saris schmückten Fenster und Wände, bemalte

...
Sie sehen 10% der insgesamt 3938 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00