Walldürn

Sommerkonzert in der Basilika Studentenphilharmonie Tübingen spielte Werke von Wagner, Grieg, Verdi und Brahms

Akteure überzeugten mit Perfektion

Archivartikel

Walldürn.Ein großartiges Konzerterlebnis geboten wurde rund 150 Besuchern in der Wallfahrtsbasilika, wo am Sonntag die Studentenphilharmonie Tübingen unter der Leitung von Professor Thomas Hauschild (Professur für das Fach Horn an der Hochschule für Musik in Leipzig) gastierte. Die rund 60 Orchestermitglieder brachten bei diesem Sommerkonzert das Vorspiel zum dritten Akt aus Richard Wagners

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4115 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00