Walldürn

Festakt in Reinhardsachsen Am Rathaus wurde die Replik eines römischen Zeugnisses angebracht

Altarstein mit einer langen Geschichte

Archivartikel

Ein Stück regionale Identität ist seit Donnerstag am Rathaus in Reinhardsachen zu sehen. Dort wurde eine Replik eines römischen Altarsteins enthüllt. Beleuchtet wurde auch die Geschichte der Römer.

Reinhardsachsen. 55 mal 63 Zentimeter misst die originalgetreue Replik des römischen Altarsteins des Kleinkastells Haselberg, die in die Fassade des Reinhardsachsener Rathauses eingearbeitet

...

Sie sehen 8% der insgesamt 4928 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00