Walldürn

Sanierung des „Güldenen Engel“ Im Rathaus trafen sich Vertreter von Stadt, Behörden und Architekturbüro

Am Museum hat der Zahn der Zeit genagt

Archivartikel

Das Stadt- und Wallfahrtsmuseum ist ein Sanierungsfall. An dem Gebäude hat der Zahn der Zeit genagt, es ist einsturzgefährdet. Im Rathaus tagte eine Runde, die das weitere Vorgehen besprach.

Walldürn. Über die Ergebnisse der Besprechung haben sich die FN mit Bürgermeister Markus Günther, Architekt Friedrich Staib aus Würzburg und Patrick Ludwig vom Architekturbüro Staib unterhalten.

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3700 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00