Walldürn

Konzert James Miltenberger gastiert am 25. Juli beim Open-Air „Jazz auf der Burg“

Amerikanische Blasmusik, Jazz und Klassik

Miltenberg.40 Musiker wollen beim Open-Air „Jazz auf der Burg mit James Miltenberger & concert band“ am Montag, 23. Juli, um 19.30 Uhr das Publikum mit Jazz-Musik begeistern. Am Mittwoch, 25. Juli, um 19.30 Uhr im Alten Rathaus bietet ein kleineres Ensemble „Jazz meets Klassik mit James Miltenberger und anderen“ dar.

Die Europatournee von James Miltenberger führt dieses Jahr wieder nach Miltenberg, in die Stadt seiner Vorfahren. Diesmal sogar mit zwei Konzerten, die unterschiedlicher nicht sein können. Bei dem Konzert „Jazz auf der Burg mit James Miltenberger & concert band“ im Hof der Mildenburg (bei schlechtem Wetter im Alten Rathaus) wird er am Montag, 23. Juli, mit einem großen Bläserensemble von 40 Musikern traditionelle amerikanische Blasmusik, Marschmusik und jazzorientierte Stücke präsentieren. Es wird zum Beispiel Musik von Gustav Holst und Henry Fillmore zu hören sein, außerdem Transkriptionen der Musik von Bach und Rachmaninow.

Bei dem Konzert „Jazz meets Klassik mit James Miltenberger und anderen“ am Mittwoch, 25. Juli, im Alten Rathaus wird James Miltenberger mit einem kleineren Ensemble Musik von Brahms, über Blues bis zu den Beatles darbieten. Jazz meets Klassik basiert auf der Idee, ein einzigartiges Zusammenspiel auf die Bühne zu bringen, in welchem klassische Musik und Jazz Hand in Hand gehen und sich harmonisch ergänzen. Als klassisches Stück des Konzertes wird die Brahms-Sonate für Viola und Klavier in f-Moll zu hören sein. Im weiteren Verlauf werden die Musiker eigene Jazz-Interpretationen darbieten.