Walldürn

Ankunft der Bulldog-Wallfahrt Elf Wallfahrer aus Arnstein kamen gestern auf ihren Traktoren wie geplant in Walldürn an

Andacht und Weihe der alten Gefährte

Archivartikel

Walldürn.Einfahrt genau nach Plan: Auf 16 Uhr war gestern die Ankunft der Bulldog-Wallfahrer von Arnstein/Unterfranken aus in den Zielort Walldürn taxiert worden, und quasi auf die Minute ist es denn auch so gekommen. Auf elf tackernden und tuckernden Traktoren legten die Teilnehmer, angeführt von Organisator Josef Riedmann, die letzten Meter der insgesamt 87 Kilometer langen Strecke zurück.

Bis

...

Sie sehen 42% der insgesamt 947 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00