Walldürn

Standortschließungen Planung konkretisiert / Bürgermeister Günther regt runden Tisch an

Aus für Depot in Altheim 2017

Archivartikel

Altheim.Das Munitionsdepot in Altheim wird 2017 seine Pforten schließen, so eine Pressemitteilung von MdB Alois Gerig. Am Dienstag stellte Bundesverteidigungsminister Thomas de Maizière in Berlin die lang erwartete Feinausplanung der Bundeswehrreform vor. Die Neuausrichtung der Bundeswehr umfasst eine Vielzahl von Standortschließungen, von der auch die Kaserne und das Materialdepot Hardheim sowie das

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2389 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00