Walldürn

Elfenbeimuseum öffnet wieder Am Donnerstag weiht Weihbischof Dr. Wehrle die neuen Räume im Untergeschoss des sanierten Pfarrhauses

Ausstellung zeigt einmalige Stücke

Archivartikel

Walldürn.Mit der Renovierung und Sanierung des Gemeindehau-ses und des Pfarrhauses der Katholischen Pfarrgemeinde St. Georg Walldürn ist das Elfenbeinmuseum umgezogen: Vom 1. Obergeschoss des Gemeindehauses in das Untergeschoss des Pfarrhauses (ehemalige Augustinerklause). Das Museum zeigt die Elfenbeinschnitzerei-Sammlung des am 21. März 1882 in Walldürn geborenen und am 28. April 1974 in Moosach bei

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2868 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00