Walldürn

Symbolische Spatenstiche Sechster Abschnitt im Baugebiet „Lindig“ wird erschlossen / Löschwasserbehälter für den Bereich „Barnholz“

Baubeginn für Großprojekte

Archivartikel

Walldürn.Um mit der unverändert großen Nachfrage nach Bauplätzen Schritt halten zu können, beginnen in wenigen Tagen die Arbeiten zur Erschließung des sechsten Abschnitts im Baugebiet „Lindig“. Mit dem symbolischen Spatenstich gaben am Montag Bürgermeister Markus Günther, Heike Schubert vom Bauverwaltungsamt sowie Michael Boller und Sebastian Henneberger von der Firma Boller-Bau (Distelhausen) den

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2402 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00