Walldürn

Bundeswehrstandort Walldürn Neuer Militärpfarrer Frank Schneider offiziell in sein Amt eingeführt / Artur Wagner verabschiedet

Begleitung, Stärkung und Beistand

Archivartikel

Walldürn.Mit einem feierlichen Gottesdienst in der Walldürner Wallfahrtsbasilika sowie einem anschließenden Empfang im Saal der katholischen Pfarrgemeinde St. Georg wurde Frank Schneider, der bereits seit Februar am Bundeswehrstandort Walldürn tätig ist, am Mittwoch offiziell in sein Amt als neuer Militärpfarrer eingeführt.

Nach der Abholung des neuen Militärpfarrers durch dessen Vorgänger Artur

...
Sie sehen 8% der insgesamt 5244 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00