Walldürn

Land und Leute Marianne Weinlein aus Altheim gestaltet dekorative Artikel aus Holz / Durch Zufall auf das Hobby gestoßen

Bei der Arbeit in der Werkstatt abschalten

Archivartikel

Altheim/Erfeld."Für gewisse Hobbys muss man eben erst mal 50 werden!", bemerkt Marianne Weinlein aus Altheim mit einem Augenzwinkern. Vielleicht stimmt das: Seit rund zwei Jahren ist die 53-jährige Lagerarbeiterin künstlerisch aktiv und fertigt aus Holz allerlei dekorative Artikel. "Dabei hat mich Kunst bis dahin eigentlich nie interessiert!", räumt sie ein.

Ihr Faible für den natürlichen Werkstoff

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3657 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00