Walldürn

Unesco-Welterbetag Limes im Kreis Miltenberg im Blickpunkt

Berühmte Grenze wird lebendig

Archivartikel

Miltenberg.Erstmals präsentieren Museen, Vereine und Ehrenamtliche im Landkreis Miltenberg am Unesco-Welterbetag, dem 3. Juni, von 11 bis 17 Uhr das herausragende historische Denkmal, das sie verbindet – den Limes. In zahlreichen Aktionen und Führungen wird die berühmte Grenze lebendig, die die Region am Untermain auf 30 Kilometern Länge mit Kastellen, Palisaden und Wachtürmen durchzog und das Römische

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2333 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00