Walldürn

Bei Jugend musiziert Walldürner Ensemble in Ulm erfolgreich

Blockflötentrio auf Platz Zwei

Archivartikel

Walldürn.Die Städtische Musikschule Walldürn beteiligt sich seit Jahren am renommierten Wettbewerb "Jugend musiziert". Beim diesjährigen Regionalwettbewerb, der in Heidelberg stattfand, konnte sich das Blockflötentrio Tina Gehrig, Anna-Sophia Moret und Jan Enders bereits mit einem 1. Preis zum Landeswettbewerb qualifizieren.

Das Walldürner Ensemble fuhr mit seiner Lehrkraft Edith Englert nach Ulm und kehrte mit einem hervorragenden 2. Preis vom Landeswettbewerb wieder zurück.