Walldürn

In Wettersdorf: Unechte Teilortswahl bei Sitzung Thema im Ortschaftsrat

"Brauchen weiter einen Vertreter im Gemeinderat"

Archivartikel

WETTERSDORF. Nachdem sich die Ortschaftsräte der übrigen Walldürner Höhengemeinden bereits klar gegen den gemeinsamen Antrag von SPD, DCB, FWV und WAL zur Abschaffung der unechten Teilortswahl ausgesprochen und entsprechend ablehnende Stellungnahmen formuliert hatten, zog nun auch der Wettersdorfer Ortschaftsrat nach.

In öffentlicher Sitzung im ehemaligen Rathaus informierte

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2809 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00