Walldürn

Bürgerinformation im Haus der offenen Tür Zwei neue Gewerbeflächen sollen ausgewiesen werden / Bürgerinitiative sieht einseitige Wirtschaftsorientierung

Bürgermeister weist Vorwürfe zurück

Archivartikel

Walldürn.Vorausschauend planen für zukünftigen Bedarf an Gewerbeflächen - und dadurch Arbeitsplätze in Walldürn langfristig sichern? Oder einseitige Bevorzugung wirtschaftlicher Interessen, und dabei über die Belange der Bürger hinweg gehen? So in etwa lassen sich die Standpunkte skizzieren, die während der Bürgerinformationsveranstaltung im Haus der offenen Tür aufeinander trafen. Am Freitag hatte

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4505 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema