Walldürn

In „Maria Rast“ Schüler der Auerberg-Werkrealschule unterhielten Bewohner

Buntes Programm für Senioren

Archivartikel

Walldürn.Seit 15 Jahren besuchen Schüler der Auerberg-Werkrealschule im Rahmen des Schulprojekts „Generationen verbinden“ auf freiwilliger Basis jeweils Mittwochs und im wöchentlichen Wechsel die Bewohner des Wohn- und Pflegezentrums „Maria Rast“ und des Geriatriezentrums „St. Josef“, um mit diesen einen gemeinsamen Nachmittag zusammen zu verbringen. Was allen Schülern immer wieder viel Spaß und Freude

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3243 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00