Walldürn

Circus „Alaska“ in Walldürn

Walldürn.Ungewöhnlichen Besuch erhielt die FN-Redaktion Buchen am Dienstag: Verantwortliche des Circus „Alaska“ waren zu Besuch und brachten die Python „Anna“ mit. Der Circus feierte erst in der vergangenen Woche seine Premiere und gastiert von Donnerstag, 13., bis Sonntag, 16. Juni, zum ersten Mal in Walldürn. In dem Riesenzeltpalast in der Gregor-Mendel-Straße werden über 50 Tiere auftreten, darunter Kamele und Lamas. Einer der Höhepunkt ist die Schlangenshow mit drei Pythons, darunter die sechs Meter lange „Clara“. Zum Programm gehören unter anderem auch Clowns, Artistik- und Luftshows. An den beiden Familientagen am Donnerstag, 13., und Freitag, 14. Juni, geht es um 16.30 Uhr los, am Samstag, 15., um 15 Uhr und am Sonntag, 16. Juni, um 11 Uhr. Eine telefonische Reservierung ist unter 0163/6119941 möglich. Bild: Marcel Sowa