Walldürn

„1225 Jahre Walldürn“ Kompakte Broschüre informiert auf 56 Seiten über 70 Veranstaltungen / 15 000 Exemplare gedruckt

Das Jubiläum als Gemeinschaftserlebnis

Feste soll man bekanntlich feiern wie sie fallen. „Und wir Dürmer können feiern“, betonte Bürgermeister Markus Günther am Donnerstag bei der Vorstellung der Kombination aus Festschrift und Veranstaltungsbroschüre anlässlich des diesjährigen Stadtjubiläums.

Walldürn.Dass es 1225 Jahre nach der ersten urkundlichen Erwähnung der damaligen fränkischen Siedlung „Turinu“ – dem heutigen Walldürn – im

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4257 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00