Walldürn

In der Zehntscheuer „Das doppelte Andy“ tritt auf

Das Leben humoristisch und kritisch zugleich beleuchten

Amorbach.Zwei aus völlig unterschiedlichen Kulturkreisen stammende Kabarettisten, die jedoch eine gemeinsame Liebe verbindet, geben sich am Samstag, 13. Oktober, um 20 Uhr (Einlass ist ab 19 Uhr) ein Stelldichein: „Das doppelte Andy“ kommt in die Zehntscheuer.

Obwohl nur fünfunddreißig Kilometer voneinander entfernt aufgewachsen, führte sie das Schicksal zum Vorentscheid des fränkischen Kabarettpreises, wo sie sich erstmals über den Weg liefen, zusammen.

Musikkabarett

Ein Wettkampf, der vereinte, was die Ländergrenze zwischen Hessen und Bayern über Jahre trennte. Zwei Musiker und Kabarettisten der besonderen Art, welche auf ihre jeweils eigene Weise das Leben in humoristischer und zugleich kritischer Weise beleuchten. Auf die Zuschauer wartet eine Mischung aus Stand-up-Comedy und Musikkabarett, wenn sich der meisterhafte Andy Sauerwein am Klavier, eine Bühne mit dem Erfinder der Creativ-Comedy Andy Ost teilt: „Das doppelte Andy!“

Vorverkauf

Karten gibt es im Vorverkauf beim Informationszentrum bayerischer Odenwald, Telefon 09373/200574, auf der Homepage www.zehntscheuer-amorbach.de, unter der Telefonnummer 09373/99810 oder per E-Mail: zehntscheuer-amorbach@gmx.de.