Walldürn

Wallfahrtstag Programm für Erstkommunionkinder

Das Motto lautet „Mit Jesus auf dem Weg“

Walldürn.Viele Kinder sind in den letzten Wochen in ihren Pfarreien zum ersten Mal an den Tisch des Herrn getreten und haben die Heilige Kommunion empfangen dürfen. Ein besonderer Tag und ein Fest für die ganze Familie, das lange nachwirken soll.

Wenn nun Ende Mai wieder hunderte Kinder und ihre Eltern und Angehörige um die Wallfahrtsbasilika in Walldürn unterwegs sind, dann ist klar: Es ist wieder der Besondere Wallfahrtstag für eben diese Erstkommunionkinder aus der ganzen Region.

Unter dem Motto: „Mit Jesus auf den Weg!“ findet dieser Tag am Samstag, 25. Mai, am Eucharistischen Wallfahrtsort zum Heiligen Blut für die diesjährigen Erstkommunionkinder statt. Dieser Tag erfreut sich mittlerweile sehr großer Beliebtheit und es werden auch in diesem Jahr wieder viele Erstkommunionkinder mit ihren Eltern sowie den Kommunionvorbereiterinnen und -vorbereitern erwartet.

Der Wallfahrtstag wird mit einem feierlichen Gottesdienst in der Wallfahrtsbasilika um 10.30 Uhr eröffnet, der von der Gesangs- und Musikgruppe „Young Musicians“ unter der Leitung von Jürgen Miko musikalisch umrahmt wird.

Das Motto des Tages, das sich an das diesjährige Leitwort zur Wallfahrt aus dem Johannesevangelium (Joh 14,6): „Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben!“ ableitet, soll den Kindern wie auch den Erwachsenen aufzeigen, wo sie im Alltag überall mit Jesus auf dem Weg sein können.

Nach dem feierlichen Gottesdienst dürfen sich die Kinder auf einen kurzweiligen Bastel- und Spielnachmittag rund um die Basilika freuen, wo auch für das leibliche Wohl mit Gegrilltem und später bei Kaffee und Kuchen gesorgt sein wird. Auch in der Basilika wird es ab 15.15 Uhr eine kindgerechte Führung durch die Wallfahrtsbasilika geben. Im Anschluss daran erfolgt dann das Abschlussgebet mit dem Reisesegen für alle Erstkommunionkinder und deren Angehörige.