Walldürn

Ankunft der Köln-Wallfahrer Pilger kamen am Montag an / 40 Teilnehmer aus Walldürn und der Region waren mit dabei

„Den Weg finden“ Leitgedanke der Pilger

Archivartikel

Auf den Weg gemacht haben sich in diesem Jahr wieder die Pilger der Fußwallfahrt von Köln nach Walldürn. Die Wallfahrt stand unter dem Leitgedanken „Den Weg finden“.

Walldürn. Zum 371. Mal gingen die Pilger den Weg von Köln-Porz-Urbach nach Walldürn. Pünktlich um 20 Uhr kamen die Pilger am Montag in Walldürn an und wurden am Friedhof unter anderem von Generalabt em. Thomas Handgrätinger

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2788 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00