Walldürn

Zahlen des Freilandmuseums vorgestellt: Die Rücklagen sind aufgebraucht / Arbeitskreis gebildet

Die Finanzlage sieht alles andere als rosig aus

Archivartikel

Gottersdorf. Die Finanzlage des Odenwälder Freilandmuseums ist alles andere rosig. Das wurde bei der Vorstellung des Zahlenwerks durch Stadtkämmerin Kerstin Kuhn deutlich.

Bei der Jahresrechnung 2008 schloss der Verwaltungshaushalt bei einem Planvolumen von 219 670 Euro im Ergebnis mit 225 173,54 Euro. Gegenüber dem Vorjahresergebnis bedeute dies eine Zunahme von 6,3 Prozent. Der

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3006 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00