Walldürn

Strongman-Cup in Walldürn 31 Athleten waren am Start / Lokalmatadore Marco Bruch und Markus Hämmerle dabei

Die starken Männer gaben wieder alles

Archivartikel

Ein Spektakel war der 4. Strongman-Deutschland Cup beim Blumen- und Lichterfest. 31 Athleten waren dabei, darunter mit Markus Hämmerle und Marco Bruch zwei Walldürner.

Walldürn. Anfangs sah es gar nicht gut aus. Pünktlich zum Beginn des Wettkampfs begann es zu regnen. Die sorgenvollen Blicke von Veranstalter Marcus Franke nach oben waren aber bald vorbei. Nach einer kurzen Dusche zu

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3598 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00