Walldürn

Verabschiedungsappell auf dem Wallfahrtsplatz 129 Soldaten des Logistikbataillons 461 gehen ab Mai in verschiedene Auslandseinsätze

„Die Welt ein Stück sicherer machen“

Archivartikel

Walldürn.Mit zeitgleichen Einsätzen auf drei Kontinenten und zwei Weltmeeren trägt die Bundeswehr zur Stabilisierung und Friedenssicherung in verschiedenen Krisenregionen bei und ist dadurch gefordert wie nie zuvor in ihrer Geschichte. Unterstützt werden die multinationalen Streitkräfte regelmäßig auch von Soldaten des in der Nibelungenkaserne stationierten Logistikbataillons 461. Für 129 von ihnen

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5270 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00