Walldürn

Im Supermarkt: Männer wollten Zigaretten stehlen

Diebe mussten Beute zurücklassen

Archivartikel

Walldürn. Insgesamt 48 Stangen Zigaretten verstauten drei unbekannte Täter am Mittwoch, gegen 18.55 Uhr, im Lidl-Markt in einen Karton. Anschließend schob einer der Täter den Karton auf dem Boden kriechend an einer unbesetzten Kasse vorbei in Richtung Ausgang. Dabei wurde er von einem Polizeibeamten, der gerade privat das Geschäft betrat, beobachtet.

Täter flüchteten

Als dieser

...
Sie sehen 25% der insgesamt 1570 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00