Walldürn

Brauhaus Faust ausgezeichnet Deutschlands „Brauerei des Jahres 2018“ / 16 Auszeichnungen erhalten

Drei Mal „top level gold“ geholt

Miltenberg.„Dass das beste deutsche Bier aus Bayern kommt, verwundert mich zunächst einmal nicht. Dass unser churfränkisches Brauhaus kurz nach der Auszeichnung zur ,Craftbier-Brauerei des Jahres 2016/2017’ jetzt auch überhaupt und bundesweit zur ,Brauerei des Jahres 2018’ gekürt wurde, das ist uns allerdings eine ganz besondere Freude“. Johannes Faust, geschäftsführender Gesellschafter des Brauhaus Faust zu Miltenberg, zeigte sich begeistert beim Bekanntwerden des Votums von „selection“.

Führendes Magazin

Diese Fachzeitschrift der Konradin Mediengruppe ist eines der führenden Magazine in Deutschland rund um die Genussthemen Wein, Bier und Kulinarik. Regelmäßig führt eine unabhängige Fachjury des Magazins objektive Verkostungen von Genusswaren durch, so zuletzt Bierspezialitäten einer Vielzahl teilnehmender deutscher Brauereien im Rahmen der „Premium Select Challenge“. Dabei erhielt das Brauhaus Faust, wie vom Veranstalter jetzt offiziell bekannt gegeben wurde, die insgesamt meisten Punktzahlen bei der Bewertung ihrer zum Wettbewerb eingereichten Biere. Das brachte den Miltenbergern nicht nur 16 Auszeichnungen einzelner Biere, sondern auch den Titel des Gesamtsiegers als „Brauerei des Jahres“ 2018 ein (91,8 von 100 Punkten).

Titel des Gesamtsiegers

Im Einzelnen gab es für die Miltenberger dreimal die höchste Einzelauszeichnung („top level Gold“), siebenmal Gold, dreimal Silber und drei Erste Plätze bei Sonderpreisen. Mit „top level Gold“ geehrt, wurden die Biersorten Faust Schwarzviertler, Faust Brauerreserve und Faust Jahrgangsbock.

Die drei ersten Plätze belegten das Faust Schwarzviertler (Kategorie Dunkles Lager), das Faust Hochzeitsbier naturtrüb (Kategorie Kellerbiere) und die Faust Brauerreserve (Kategorie Bierspezialitäten).