Walldürn

Neue Fahrzeuge zu sehen

Einblicke in Arbeit der Feuerwehr

Archivartikel

Walldürn.Ein Aktionstag der Feuerwehr findet am Sonntag, 9. September, rund um das Feuerwehrhaus statt. Ab 11 Uhr spielt die Odenwälder Trachtenkapelle für zwei Stunden auf und eröffnet damit den Aktionstag.

Mit fachkundiger Unterstützung besteht an diesem Tag die Möglichkeit einen Pkw in seine Bestandteile zu zerlegen, Feuer mittels Feuerlöscher selbst zu löschen, eine künstlich und damit gesundheitlich unbedenklich verrauchten Raum abzusuchen, oder seine Kinder auf den Aktionsparcour der Jugendfeuerwehr zu bringen.

Fahrten mit der Drehleiter

Des Weiteren gibt es zu Gunsten einer sozialen Einrichtung jede Stunde drei Drehleiterfahrten für jeweils zwei Personen auf 30 Meter Höhe zu gewinnen. Zudem wird die Vorgehensweise der Feuerwehr bei einem Verkehrsunfall im Rahmen einer Vorführung hautnah erlebbar.

Wichtiger Baustein

Bereits am Samstag, 8. September, findet ein feuerwehrinterner Festabend statt, an dem die neuen Einsatzfahrzeuge MTW und TLF4000 in Dienst gestellt werden. Beide Fahrzeuge sind am Aktionssonntag detailliert zu erleben. Gerade das TLF4000 mit einem Wassertank von 6000 Litern und einer Pumpenleistung von 3000 Litern in der Minute ist ein weiterer wichtiger Baustein im Konzept der Feuerwehr der Stadt Walldürn für die Sicherheit der Bürger und Firmen.