Walldürn

In Wettersdorf: Förderverein war vor Ort

Einblicke in Lichtermuseum

Archivartikel

Walldürn/Wettersdorf. Die bessere Vernetzung der Walldürner Museen hatte Bürgermeister Markus Günther im Verlauf der Gründungsversammlung des Fördervereins Museum Zeit(t)räume als ein wichtiges Ziel zur Stärkung des Tagestourismus formuliert.

Einen ersten Schritt in diese Richtung unternahmen vor kurzem zahlreiche Gründungsmitglieder des Fördervereins anlässlich der Wiedereröffnung des

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1407 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00