Walldürn

Frankenlandschule

Einfach mal den Stecker ziehen

Archivartikel

Walldürn.Eine zunehmend größere Bedeutung bekommt das Energiesparen aufgrund der weiter steigenden Stromkosten. Um die Schüler der Berufsfachschule Wirtschaft für dieses Thema zu sensibilisieren, besuchte der Energieberater Georg Müller aus Hettingen die Frankenlandschule Walldürn. Wie schon in den vergangenen Schuljahren führte er die sogenannten „Stand-by-Projekte“ durch. Diese werden von der

...

Sie sehen 34% der insgesamt 1179 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema