Walldürn

Feierliches Gelöbnis 36 Rekruten des Logistikbataillons 461 bekannten sich im Pfarrheim zu ihrer Grundpflicht

„Einsatz von Streitkräften hinterfragen“

Archivartikel

Ihre Treue zum deutschen Grundgesetz und dem deutschen Staat beschworen 36 Rekruten des Logistikbataillons 461 am Donnerstag bei einem feierlichen Gelöbnis im Pfarrheim.

Walldürn. Oberstleutnant Christoph Werle, Kommandeur des Logistikbataillons, stellte bei seiner Begrüßung die „in heutigen Tagen nicht mehr selbstverständliche Anerkennung der deutschen Streitkräfte“ in den Mittelpunkt.

...

Sie sehen 6% der insgesamt 6564 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00