Walldürn

Auerberg-Werkrealschule Leistungen gewürdigt

Erfolgreiche Schüler geehrt

Archivartikel

Walldürn.Besonderes Engagement und herausragende Leistungen sind es wert, in der Öffentlichkeit gewürdigt zu werden. Dies gilt seit vielen Jahren auch an der Auerberg-Werkrealschule Walldürn. Am letzten Schultag vor den Sommerferien zeichnete Rektor Wolfgang Kögel unter großem Beifall aller Schüler und Lehrer die Leichtathleten für ihre Erfolge aus. Herausragend waren vor allem die beiden Schulmannschaften, die erfolgreich an den Leichtathletik-Endkämpfen in Buchen teilgenommen hatten.

Nach den Sportlern wurden diejenigen Schüler gelobt, die durch ihr soziales Engagement für die Auerberg-Werkrealschule Herausragendes geleistet hatten, zum Beispiel als Verantwortliche für die Getränkeausgabe in der großen Pause oder als Sportmentoren. In diesem Zusammenhang wurden auch diejenigen Schüler geehrt, die im Rahmen eines Sozialprojektes zwei Jahre lang jeden Mittwochnachmittag die Walldürner Alters- und Pflegeheime St. Josef oder Maria Rast besucht hatten, um dort mit den Bewohnern ein Beschäftigungsangebot durchzuführen.

Eine weitere Station im Reigen der Ehrungen bildete die Ausgabe der Preise für die jeweiligen Klassenbesten. Folgende Schüler wurden von Rektor Wolfgang Kögel ausgezeichnet: Sandy Siebert (5a), Leonie Görldt, Lion Kobold und Daniel Wächter (5b), Diana Ganin, Kleopatra Kampourantonis und Dominik Schnepf (6), Lena Kaufmann (7), Patricia Mirczik und Ariana Rexhepi (8a), Anton Ogunmuyiwa (8b).

Abschließend wünschte der Rektor allen Schülern erholsame Ferien und ein gesundes Wiedersehen zu Schulbeginn im September.