Walldürn

Vernissage in der Galerie "Fürwahr" Herbst-Winter-Ausstellung setzt sich mit Werken des früh verstorbenen Walldürner Künstlers Berthold Runge auseinander

Ernsthaftigkeit und Qualität überraschen

Archivartikel

Leben und Werk des mit 30 Jahren verstorbenen Künstlers Berthold Runge werden in einer Ausstellung in Walldürn lebendig.

Walldürn. Zur Vernissage der Herbst-Winter-Ausstellung der Galerie "Fürwahr" in der Hauptstraße mit dem Titel "Werke des Walldürner Malers Berthold Runge - aus dem Nachlass eines jungen Künstlers" begrüßte Galerist Martin Knörzer am Sonntagvormittag neben zahlreichen

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4472 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00