Walldürn

Feuerwehr wanderte

Archivartikel

Rippberg. Am Tag der Deutschen Einheit unternahm die Freiwillige Feuerwehr Rippberg eine Familienwanderung. Nach der Begrüßung durch Abteilungskommandant Reinhold Link ging es los. Der Weg führte von der Schule aus hinüber in den herbstlichen Wald des Winterberges. Bei herrlichem Wetter ging die Wanderung am sogenannten steinernen Sarg vorbei, bis zu dem bekannten Maiblümchenstein. Von diesem

...
Sie sehen 46% der insgesamt 870 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00