Walldürn

120 Asylbewerber kommen nach Walldürn Kreis will die Menschen zunächst in einem Provisorium unterbringen, aber zeitnah eine neue Gemeinschaftsunterkunft bauen

Flüchtlinge ziehen in alten Supermarkt

Archivartikel

Walldürn.Eine neue Gemeinschaftsunterkunft soll zeitnah auf dem ehemaligem Kundenparkplatz entstehen, die Bevölkerung wird über das Vorhaben informiert, so die Behörde in einer Mitteilung. Wegen der steigenden Flüchtlingszahlen möchte das Landratsamt Neckar-Odenwald-Kreis einen ehemaligen Supermarkt an der Buchener Straße in Walldürn erwerben und dort nach Möglichkeit bereits in der zweiten

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2527 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00