Walldürn

Regionalentwicklung

Förderprojekt wird vorgestellt

Walldürn.Unter dem Motto „Theorie trifft Praxis“ informiert die Regionalentwicklung Badisch-Franken am Mittwoch, 13. Dezember, um 18 Uhr im „Haus der Bahngeschichte“ in der Hauptstraße über das EU-Förderprogramm „Leader“. Neben allgemeinen Themen berichtet ein Projektträger über seine Erfahrungen mit dem Förderprogramm und führt durch das fertiggestellte Projekt „Haus der Bahngeschichte“.

In diesem Rahmen können die Teilnehmer unverbindlich herausfinden, ob das Förderprogramm für sie interessante sein könnte. Anmeldungen sind aus organisatorischen Gründen per E-Mail unter info@leader-badisch-franken.de oder Telefon 06281/52121397 möglich.