Walldürn

Arbeiterwohlfahrt

„Freies Malen“ für Erwachsene

Archivartikel

Walldürn.Die Arbeiterwohlfahrt bietet zwei Kurse „Freies Malen“ in Aquarell, Pastellkreide, Acryl oder Acryltechnik, Spachtelarbeiten und Collagen für Erwachsene in der Begegnungsstätte, Obere Vorstadtstraße 14a, an. Der Kurs für Fortgeschrittene beginnt am 6. November und findet bis 11. Dezember dienstags von 19 bis 21.15 Uhr statt. Der Kurs für Anfänger beginnt am 8. November und findet bis 13. Dezember donnerstags von 19 bis 21.15 Uhr statt. Diese Kurse umfassen sechs Abende und finden unter der Leitung von Rudi Neugebauer (Lauda) statt. Kursmaterial kann kostengünstig vom Dozenten erworben werden. Aufgrund der beschränkten Teilnehmerzahl erfolgt die Teilnahme in der Reihenfolge der Anmeldungen. Rückfragen sind beim AWO-Vorsitzenden Kurt Kempf, Schmalgasse 56, Telefon 06282/8282, möglich.