Walldürn

Jahrgangstreffen: 65-er bummelten durch die Heimatgemeinde Rippberg

Freudiges Wiedersehen

Archivartikel

Rippberg. Ein freudiges Wiedersehen, verbunden mit dem Austausch vieler Neuigkeiten gab es beim Klassentreffen der 65-er in Rippberg.

Nach 25 Jahren war erstmals ein Wiedersehen zustande gekommen, und damit waren die Voraussetzungen für zwei unterhaltsame Tage mit einem abwechslungsreichen Programm garantiert.

Treffpunkt und Ausgangspunkt war der Rippberger Friedhof, wo Margarete

...
Sie sehen 24% der insgesamt 1638 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00