Walldürn

In der Basilika

Geistliches Konzert mit „Cantamus“

Walldürn.Freunde der klassischen Chormusik dürfen sich auf ein geistliches Konzert des Konzertchors Cantamus vom MGV „Liederkranz“ Buchen in der Wallfahrtsbasilika freuen. Am Pfingstmontag, 21. Mai, wird der Chor unter Leitung von Michael Wüst um 19 Uhr das Programm seiner unmittelbar bevorstehenden Irland-Konzertreise singen.

Das 60-minütige Konzert ist gegliedert in die Themenbereiche „Tod und Auferstehung Jesu Christi“, „Herr, bleib bei uns“, „Trinitas“, „Geheimnis des Glaubens“, „Ave Maria“ sowie „Ehre sei Gott“. Dabei erklingen ausnahmslos a-cappella-Werke von Tomás Luis de Victoria (Popule meus, Ave Maria), Giovanni Croce (O sacrum convivium), Trad. (Christ ist erstanden), Joseph Haydn (Du bist‘s, dem Ruhm und Ehre gebühret), Felix Mendelssohn-Bartholdy (Hebe deine Augen auf), Josef Gabriel Rheinberger (Kyrie und Sanctus aus Messe G-Dur, Abendlied), Camille Saint-Saens (Ave verum corpus), Cesar Bresgen (O du stille Zeit), William Monk (Abide with me), Edward Elgar (As torrents in summer), Karl Jenkins (God shall wipe away all tears), Lászlo Halmos (Cantate Domino) und Arvo Pärt (Bogoroditse Djevo).