Walldürn

Spende überreicht Dürmer Theaterprojekt übergab Erlös

Geld für die Kolpingsfamilie

Archivartikel

Walldürn.Von Anbeginn an ist es das Bemühen des Vereins Dürmer Theaterprojekt das Theaterspielen zugleich auch mit einem gemeinnützigen Engagement zu verbinden. So auch wieder in diesem Jahr bei der Aufführung der Farce "Kein Platz für Liebe". Bereits im Vorfeld der vier Aufführungen hatten Regisseur Bernhard Kehl, alle Akteure auf der Bühne und alle Mitwirkenden hinter den Kulissen beschlossen, in

...
Sie sehen 33% der insgesamt 1237 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00