Walldürn

Spende der Feuerwehr Altheim

Geld für guten Zweck gesammelt

Altheim.Trotz durchwachsenem Wetter war das Feuerwehrfest der Feuerwehr Altheim sehr gut besucht. Die Speisekarte, aber auch zahlreiche Attraktionen, lockten die Bevölkerung auf den Dorfplatz. Mit der Drehleiter konnte ein Blick über Altheim erhascht werden, mit einem Los gewonnen werden. Ebenso wurden Fahrten mit dem Löschfahrzeug angeboten und Popcorn verkauft. Der gesamte Erlös dieser Aktionen von über 300 Euro wurde von der Feuerwehr auf insgesamt 350 Euro aufgerundet und kommt dem Verein „Paulinchen“ zugute. Dieser berät und begleitet Familien mit brandverletzten Kindern. Jeder Euro hilft, dem Ziel des Vereins, die bestmögliche Versorgung für brandverletzte Kinder zu erreichen. Deshalb freuen sich Ortsvorsteher Hubert Mühling und die Feuerwehr Altheim mit Abteilungskommandant Holger Deuser in kürzester Zeit eine stattliche Summe zusammenbekommen zu haben.