Walldürn

Gregor-Mendel-Straße

Grundzüge für Sanierung skizziert

Archivartikel

Walldürn.Die Gregor-Mendel-Straße soll in Verbindung mit der Erschließung des ehemaligen Bundeswehrdepots „Leinenkugel“ als Wohnbaugebiet grundlegend saniert werden. Als Zeithorizont für die Realisierung des Projekts skizzierte Bauamtsleiter Christian Berlin in der Sitzung des Ausschusses für Technik und Umwelt (ATU) zwei bis drei Jahre. Über die zukünftige Gestaltung der Straße müsse man sich aber

...

Sie sehen 35% der insgesamt 1148 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00