Walldürn

Zum Werk von Berthold Runge Interessante Spurensuche

"Gut und sicher gezeichnet"

Archivartikel

Walldürn.Von der "hochinteressanten Spurensuche" nach Leben und Werk Berthold Runges berichtete Künstler Gunter Schmidt im Rahmen der Vernissage. Aus einer ungeordneten Vielheit habe sich nach und nach eine Ordnung erschlossen, die sich nach stilistischen Kategorien sortieren lasse. Er sei sich vorgekommen wie ein bibliophiler Pionier, der aus alten Papieren frische, interessante Entdeckungen mache, so

...
Sie sehen 25% der insgesamt 1648 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00