Walldürn

Bundesverdienstkreuz verliehen Die „in jeder Hinsicht außergewöhnliche Lebensleistung“ von Heinrich Hennig wurde von Rednern im Haus der offenen Tür gewürdigt

Hennig „ein Glücksfall“ für die Region

Archivartikel

Mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland wurde Heinrich Hennig aus Neusaß für seine Verdienste um das Gemeinwohl ausgezeichnet.

Walldürn/Neusaß. Urgestein, Visionär, Initiator, Kämpfernatur: Als Mann mit Weitblick, voller Energie und Tatkraft hat sich Heinrich Hennig in seiner über 50-jährigen kommunalpolitischen Arbeit und weiteren Ehrenämtern

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4400 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00