Walldürn

Frühjahrsprüfung: Fünf Tiere waren am Start

Hunde zeigten bei Prüfung ihr Können

Archivartikel

Walldürn. Der Hundeverein Walldürn führte eine Begleit- und Schutzhundeprüfung durch. Fünf Vereinsmitglieder stellten sich den kritischen Augen von Leistungsrichter Klaus Schuhkraft aus Külsheim. Geprüft wurden die fünf Teams in den verschiedensten Sparten.

Begleithundeprüfung (BH): Ralf Schmitt mit seinem Deutschen Schäferhund "Jockel von der Notburgahöhle" sowie Dieter Reinelt mit

...
Sie sehen 29% der insgesamt 1361 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00