Walldürn

Reit- und Fahrverein Glashofen Treue Mitglieder geehrt

In den Bundeskader berufen

Glashofen.Zu Beginn der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Reit- und Fahrvereins Glashofen begrüßte der Vorsitzende, Klaus Baumann alle Mitglieder und den Ortsvorsteher Heinrich Hennig. Danach berichtete er von den Aktivitäten im Jahr 2017.

Der Fahrplatz wurde laut Baumann frisch gesandet und die Umrandung ausgebessert. Im September habe der Verein seinen Ausflug zu den Karl-May-Festspielen nach Elspe durchgeführt. Bei der Pferdeolympiade am 24. September waren 61 Starter zu Gast. Weiterhin fand im Herbst ein Fahrkurs mit Abzeichenprüfungen unter der Leitung von Bernd Waldmann statt. Schriftführerin Ursula Farrenkopf berichte über die durchgeführten zehn Mitgliederversammlungen und die Vorstandssitzung. Der Kassiererin Kerstin Zeitler wurde nach ihrem Kassenbericht von den Kassenprüfern eine vorbildliche Kassenführung bescheinigt. Sie wurde einhellig entlastet.

Pressewart Marco Altmann berichtete danach über die sportlichen Erfolge. Thomas Seitz startete bei mehreren großen Fahrturnieren der Klasse M und S. Durch viele Erfolge und gute Platzierungen erreichte er im Jahr 2017 den zweiten Platz in Baden-Württemberg im Zweispänner sowie in ganz Deutschland den zwölften Rang. Er wurde in den Bundeskader der Zweispännerfahrer berufen. Tamara Schell war auf kleineren Fahrturnieren erfolgreich. Christine Ritter-Künzig vertrat den Verein im Dressurreiten mit ihren jungen Nachwuchspferden und Karl Weismann im Senioren-Springreiten.

Größte Teilnehmergruppe

Beate Setze, Klaus Roth, Familie Thorsten Zeitler und Familie Eggenberger nahmen erfolgreich auf mehreren Trailritten der umliegenden Vereine mit Kutschen und Reitpferden teil. Der Verein stellte beim Trailritt der Familie Slepkowitz in Hettingen die größte Teilnehmergruppe. Ortsvorsteher Heinrich Hennig dankte für die gute Zusammenarbeit zwischen Verein und Ortsverwaltung und sagte für 2018 wieder die volle Unterstützung zu.

Der Vorsitzende Klaus Baumann gab zum Abschluss unter anderem bekannt, dass der Jahresausflug am 18. August mit dem Ziel Donaueschingen zum Reit-und Fahrturnier geplant sei. Abschließend wurden noch Regina und Christian Gärtner für ihre 30-jährige Mitgliedschaft geehrt. hape