Walldürn

An der Frankenlandschule Jasmin arbeitet bei der Juniorenfirma „Seal“ mit

Inklusion mit Praxisbezug an der Schule

Archivartikel

Walldürn.Schüler mit Behinderung inklusiv zu unterrichten ist heute zum Glück nicht mehr vom Entgegenkommen einzelner Schulleiter und Lehrer abhängig. Die Forderung nach Inklusion ist politischer Wille und entsprechend werden die Voraussetzungen in den Schulen vom jeweiligen Schulträger geschaffen, so die Frankenlandschule in einer Mitteilung.

Bereits bei der Anmeldung hat sich Jasmin nicht nur

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2079 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00