Walldürn

Gemeinderat tagte Haushaltsplan 2020 wurde beraten / Abwasserbeseitigung mit Blick in die Zukunft ein „Risikofaktor“

Investitionen weiter auf hohem Niveau

Archivartikel

Walldürn.Die Beratung des Haushaltsplans 2020 bildete einen Schwerpunkt bei der Sitzung des Gemeinderates. Im Februar soll das Zahlenwerk dann verabschiedet werden.

Der Investitionsbereich des Finanzhaushalts kann „sich wahrlich sehen lassen“, so Kämmerer Joachim Dörr, der den Gemeinderäten und den Zuhörern in der Sitzung am Mittwoch im „Haus der offenen Tür“ Informationen zum Zahlenwerk gab.

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5155 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema