Walldürn

Jubiläum im Lichtermuseum

Archivartikel

Wettersdorf.Das Lichtermuseum in Wettersdorf feiert am Sonntag, 23. September, sein 20-jähriges Bestehen. Es gilt in Baden-Württemberg als einzigartig. Und auch bundesweit lässt sich kaum eine öffentlich zugängliche Privatsammlung dieser Art finden. Rund 2500 Exponate aus verschiedenen Jahrhunderten, Ländern und Kulturen hat der Initiator und Sammler Rektor i.R. Walter Frenzl zusammengetragen. Seit zehn Jahren leitet seine Tochter Dorothea Berberich das Museum. Die Jubiläumsveranstaltung im Bürgersaal beginnt um 14 Uhr mit Ansprachen und anschließendem Kaffeenachmittag. Ab 15 Uhr gibt es alle 30 Minuten Führungen, Kinderschminken und eine Zaubershow, die um 16 Uhr noch einmal startet. Bild: Maria Gehrig